Liszt-Music-Banner-6

Klingendes Kleinod

 

Auch in diesem Jahr soll es ein Liszt-Gedenken in der Ettersburger Schlosskirche geben. So wird am Himmelfahrtstag, 26. Mai 2022, um 16:00 Uhr zu einem Konzert an der restaurierten Peternellorgel eingeladen.

Unter dem Motto »Ein Meisterstück moderner Orgelbaukunst!« zitiert Michael von Hintzenstern Worte des Lobes, die Franz Liszts »legendarischem Kantor« Alexander Wilhelm Gottschalg anlässlich der Orgelabnahme am 26. August 1865 formulierte. Das Instrument war von 1863 bis 1865 in der neugotischen Schlosskirche nach Plänen des Weimarer Stadtorganisten und Orgelbautheoretikers Johann Gottlob Töpfer von den Gebrüdern Peternell (Seligenthal bei Schmalkalden) erbaut worden und verfügt über 13 Register, 2 Manuale und Pedal. In seinem Prüfbericht pries er die »Kunstfertigkeit und Solidität« der Firma, die 1860 auch die Orgel in Denstedt errichtete, deren Register über ideale Klangfarben für die Interpretation von Liszts Orgelwerken verfügen. 

Das in den 1930er und 1960er Jahren im Sinne des Neobarock veränderte Instrument konnte zum 200. Geburtstag von Franz Liszt 2011 durch die Orgelbaufirma Hermann Eule (Bautzen) restauriert und in den Originalzustand versetzt werden. 

Michael von Hintzenstern gründete hier in den 1980er Jahren eine Konzertreihe, um auf die besondere Kulturgeschichte des verfallenen Schlosses hinzuweisen. Am 24. Juni veranstaltete er Konzerte zum Geburtstag Carl Alexanders, in denen Weimars Volkslied (Text: Peter Cornelius) in der Vertonung Liszts erklang. Nicht ohne Augenzwinkern wurde dabei im »real existierenden Sozialismus« der Refrain angestimmt: »Möge Gott dich stets erhalten, Weimars edles Fürstenhaus!«

In seinem Programm am 26. Mai erklingen Kompositionen Liszts, deren Autographe sich im Weimarer Goethe- und Schiller-Archiv befinden. Werke von César Franck (200. Geburtstag), Erik Satie und Olivier Messiaen (Himmelfahrt) sorgen für französisches Flair. 

Kartenvorbestellung via Internet.

Michael von Hintzenstern

 

Ettersburg Schlosskirche Sankt Justinus und Laurentius 7362 - Copyright Eule Orgelbau

Ettersburg Schlosskirche Sankt Justinus und Laurentius 0270 - Copyright Eule Orgelbau
Peternell-Orgel der Schlosskirche Sankt Justinus und Laurentius, Ettersburg - Fotos © Hermann Eule Orgelbau, Bautzen


Alle Angaben ohne Gewähr. – Stand 19. April 2022.